Physiotherapie für Hund und Katze

Mein Behandlungskonzept:

Ganzheitliche Betreuung für Hund und Katze

Grundlage meines Arbeitens ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise. Die Kombination aus schulmedizinischen und ergänzenden Verfahren macht ein sehr gutes Therapieergebnis möglich.
Diese Haltung ist für mich als Tierärztin sehr wesentlich und aufgrund eigener positiver Erfahrung mit diesen Therapieformen habe ich meinen Schwerpunkt auf die physikalische Medizin gelegt.
Bei einer physiotherapeutischen Behandlung ist die Kooperation und das Vertrauen des vierbeinigen Patienten in den Therapeuten unerlässlich und damit auch Verständnis vonseiten des Besitzers. So nehme ich mir viel Zeit für Mensch und Tier, um in ruhiger und entspannter Atmosphäre gute Behandlungserfolge zu erzielen.

Tierphysiotherapeutische Behandlung beim Hund

Ziel meiner Behandlung

  • Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer Ihres Tieres in der Bewegung zu verbessern bzw. zu erhalten
  • Beim Training auf dem Unterwasserlaufband stehen Gangschulung und Muskelaufbau im Vordergrund.
  • Durch Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit und den Abbau von Verspannungen und Funktionsstörungen wird eine effektive Schmerzlinderung erreicht.
  • Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Organismus führt zu einer deutlich gesteigerten Lebensqualität und Bewegungsfreude.

Schmerzlinderung für Hunde

Physiotherapie / Physikalische Medizin für Kleintiere wie Hunde und Katzen
Tierarztpraxis Kerstin Pannhorst | Am Lockvogel 14c | 58452 Witten
Tierphysio Bochum

Datenschutzerklärung