Physiotherapie für Tiere

AKTUELLER HINWEIS

In Zeiten einer COVID-19-Pandemie befinden auch wir Tierärzte uns im Spannungsfeld zwischen Pflichterfüllung und Selbstschutz. Insbesondere vor dem Hintergrund des ersten Satzes unserer Berufsordnung: „Die Tierärztin/der Tierarzt ist berufen, Leiden und Krankheiten der Tiere zu verhüten, zu lindern und zu heilen, zur Erhaltung und Entwicklung eines leistungsfähigen Tierbestandes beizutragen, den Menschen vor Gefahren und Schädigungen durch vom Tier auf den Menschen wechselseitig übertragbare Krankheiten sowie durch Lebensmittel und Erzeugnisse tierischer Herkunft zu schützen und auf eine Steigerung der Güte von Lebensmitteln tierischer Herkunft hinzuwirken“ wiegt allerdings die Pflichterfüllung deutlich schwerer.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich vor diesem Hintergrund alle Tierbesitzer, die mit ihren Tieren zu mir in die Praxis kommen möchten, um die Einhaltung folgender Verhaltensregeln bitten muss:

  1. Da wir bemüht sind, auch Patientenkontakte im Wartezimmer auf ein Minimum zu beschränken, halten Sie sich bitte möglichst genau an Ihren Termin, warten aber bitte mit ihrem Tier vor der Tür oder im Auto, bis wir Sie hereinholen.
  2. Sollten Sie nicht pünktlich sein können, teilen Sie uns das bitte telefonisch mit. Wir finden mit Ihnen eine Lösung.
  3. Beschränken Sie bitte die Begleitung des Tieres auf eine erwachsene Person! Sollte dies aus schwerwiegenden Gründen unmöglich sein, melden Sie das bitte telefonisch bei uns an.
  4. Sollten Sie selbst Erkältungssymptome aufweisen (auch solche einer in Abheilung befindlichen Infektion!), dann teilen Sie uns das bitte zuvor telefonisch oder direkt an der Praxistür unaufgefordert mit. In diesen Fällen sind wir gehalten, Ihr Tier ohne direkten Kontakt zu übernehmen und ohne Ihre Anwesenheit in der Praxis zu behandeln oder den Termin zu verschieben.
  5. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir zur Zeit auf eine Begrüßung mit Händedruck in allseitigem Interesse verzichten.
  6. Bitte seien Sie bemüht, Türklinken und Inventar möglichst wenig zu berühren. Durch ein deutlich verschärftes, strenges Oberflächendesinfektionsmanagement versuchen wir mögliche Kontaktinfektionen auszuschließen.
  7. Bitte halten Sie nach Möglichkeit 1-2 Meter Abstand! …auch am Behandlungstisch. Um den Stress Ihres Tieres so gering wie möglich zu halten, wäre es schön, wenn Sie in entsprechenden Abstand Ihre Position mit Sichtkontakt zu Ihrem Tier einnehmen würden.
  8. Wegen der Gefahr der Erregerübertragung über Bargeld bitten wir Sie eindringlich, ausschließlich per EC zu bezahlen. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, kommunizieren Sie das bitte mit uns. Auch dafür finden wir eine Regelung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihre Kerstin Pannhorst

In meiner Praxis steht Ihnen ein modernes Unterwasserlaufband als Trainingshilfe zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Herzlich willkommen in der

Tierarztpraxis Kerstin Pannhorst

Ihre Tierärztliche Praxis für Physiotherapie und Rehabilitation beim Kleintier

"tierisch bewegend" ist Physiotherapie und Osteopathie für Ihr Tier. Aufgrund meines Tätigkeitsschwerpunktes biete ich Ihnen als spezialisierte Tierärztin fachkundige Beratung, Untersuchung und Therapie bei Problemen Ihres Tieres im Bereich des Bewegungsapparates an.
Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Termine nach telefonischer Absprache unter 0157-735 18 309
Eine persönliche Telefonsprechzeit findet montags und freitags von 15 - 17 Uhr statt.

Tierphysio Bochum & Witten

Sie finden meine Praxis in Witten, gut erreichbar aus Bochum und anderen umliegenden Städten.

Physiotherapie / Physikalische Medizin für Kleintiere wie Hunde und Katzen
Tierarztpraxis Kerstin Pannhorst | Am Lockvogel 14c | 58452 Witten
Tierphysio Bochum

Datenschutzerklärung